Kreismeisterschaft

Kreismeisterschaft Modus 2021

 
Dressur:     Prüfungen auf L-Niveau Trense - Turnier in Bisperode / 26. und 27. Juni 2021
 
Springen:    Prüfungen auf L-Niveau Fehler / Zeit - Turnier in Salzhemmendorf / 3. bis 5. September 2021
 
Zulassungsbedingungen:
Startberechtigt sind alle Reiter (aller Altersklassen) LK 3 bis 5.
Es findet nur eine Kreismeisterschaft in Dressur oder Springen statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl 5 Reiter pro Sparte beträgt!
Es darf mit mehreren Pferden/Ponys gestartet werden - das beste Pferd/Pony wird gewertet (das andere Pferd/Pony zählt dann nicht in der Wertung)!
 
Bei der Platzierung ist die Anwesenheit Pflicht - es sei denn es wurde Dispens erteilt! Unentschuldigtes Fehlen führt zur Aberkennung der Platzierung, der nächste Reiter rückt automatisch nach.
 
 
 
1. Prüfung:  Bestplatzierte 20 + 1 = 21
(Dressur Kl. L / Springen Kl. L) Zweitplatzierte 20 - 1 = 19
  Drittplatzierte 20 - 2 = 18
  usw.  
     
2. Prüfung:  Bestplatzierte 20 + 1 = 21
 (Dressur Kl. L / Springen Kl. L) Zweitplatzierte 20 - 1 = 19
  Drittplatzierte 20 - 2 = 18
  usw.  
     
 
Wertungsverhältnis Prüfung 1 zu Prüfung 2 = 1 : 2

Bei Punktgleichheit entscheidet das Ergebnis der 2. Prüfung!
Um gewertet zu werden, muss mindestens eine Note von 5,0 erreicht werden.