Kreischampionat

Kreischampionat Modus 2021

 

Das Kreischampionat läuft auf A-Niveau und findet im Wechsel zwischen dem Emmerthaler Reitturnier und dem Pyrmonter Turnier statt
(2021 – Bad Pyrmont).


Anforderungen:
Dressur    Prüfung     Kl. A   (zwei A-Dressuren)
Springen  Prüfung     Kl. A   (zwei  A-Springen ein * und ein**)

Startberechtigt sind alle Altersklassen & Leistungsklassen 4 bis 6. 
 
Es findet nur ein Kreischampionat statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 5 Reitern pro Sparte (Dressur und Springen) beträgt!
Es darf hier nur mit e i n e m  Pferd/Pony gestartet werden.
Bei der Platzierung ist Anwesenheit Pflicht - es sei denn es wurde Dispens erteilt!
Unentschuldigtes Fehlen führt zur Aberkennung der Platzierung, der nächste Reiter rückt automatisch nach.
Bei Rückfragen stehen der KRV Vorsitzende Herr Dreischer oder Frau Faßhauer (Sportwartin) gern zur Verfügung.
 
Bestplatzierte 20 + 1  = 21
Zweitplatzierte 20 - 1  = 19 
Drittplatzierte 20 - 2  = 18
  usw.  
 
Bei Punktgleichheit entscheidet das Ergebnis der zweiten Prüfung!
Um gewertet zu werden, muss mindestens eine Note 5.0 erreicht werden.